Organisation

scoutCoach ist als gemeinnütziger Verein organisiert, hinter welchem ein grosses Team steht, dass sich mit einem hohen Anspruch an seine Ideen und deren qualitative Umsetzung freiwillig engagiert. Der Verein scoutCoach ist steuerbefreit, die getätigten Spenden können somit von den Steuern abgezogen werden. Dem Verein ist wichtig, dass die Freude, die Geselligkeit und der Austausch nicht zu kurz kommen.

scoutCoach setzt dabei auf drei Standbeine:

- Teambildung & Coaching

- Kurse & Publikationen

- Veranstaltungen & Podcasts

Daneben betreiben wir unseren eigenen Ausbildungsstandort, das Wankdorfheim.

TEAM scoutCoach besteht aus einem Team an engagierten aktiven und ehemaligen Pfadi- und Kursleiter*innen, welche sich mit ihrer Erfahrung, ihrem Fachwissen aus der Vereins- und Freiwilligenarbeit und ihrem beruflichen Hintergrund einbringen.

Bei scoutCoach muss niemand, er kann! Wir arbeiten projektorientiert, in wechselnden Teams und mit dem zeitlichen Umfang, der für jeden gerade drinliegt.

ROVER sind Gönner des Vereins und unterstützen so das Projekt zusätzlich. Als Rover beteiligst du dich an Projekten und Anlässen in dem zeitlichen Umfang, welcher für dich stimmt und drinliegt. Du förderst scoutCoach in persönlicher und finanzieller Hinsicht und du engagierst dich dort, wo du Experte bist!

Werde scoutCoach Rover mit deiner Idee, deinem Engagement und deiner Unterstützung. Einfach hier.

GESCHÄFTSLEITUNG Oliver Wenger / Merlot und Philippe Schild / Snoopy leiten scoutCoach. Sie koordinieren die Angebote, Kurse, Projekte und Ideen und bringen die Teams zusammen. Daneben sind sie vor allem in der Teambildung tätig.

Merlot und Snoopy sind langjährige Pfadfinder. Beide schauen auf eine langjährige vielseitige Pfadikarriere zurück und haben sich ehrenamtlich in unterschiedlichsten Projekt-, Kurs- und Führungsfunktionen engagiert. Beide verfügen über ein breites Spektrum an Erfahrung und Fachwissen, sind ausgebildete Jugend+Sport-Kursleiter und Erwachsenenbildner (SVEB 1). Als J+S-Coaches von Pfadiabteilungen kennen sie die Aussenperspektive auf Teams und seine Akteure.

Oliver Wenger ist Jurist und bei der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht ESA tätig. Er leitet als Teamleiter ein eigenes Fachteam und engagiert sich als Fachprojektleiter in der Digitalisierung der Verwaltung. Philippe Schild arbeitet als Lehrperson an der Schule Jegensdorf und ist als Mentor in der Lehrpersonenausbildung tätig. Zudem absolviert er ein Masterstudium in Erziehungswissenschaften an der Universität Bern.

PARTNER scoutCoach ist Kooperationspartner der Pfadi Kanton Bern PKB. So können die Kurse und Veranstaltungen der beiden Partner koordiniert werden. Zudem kann scoutCoach auf das Kommunikationsnetzwerk und weitere Dienstleistungen des Kantonalverbandes zurückgreifen.

Die Pfadi Kanton Bern und die Pfadibewegung Schweiz unterstützen die Angebote von scoutCoach.